Menu

Die HOGAkademie

Im November 2011 startete unsere Vorlesungssreihe „HOGAkademie“. Sie richtet sich an die älteren Gymnasiasten des Allgemeinbildenden und Beruflichen Gymnasiums. An zwei Abenden im Schuljahr können die Schüler an interessanten Vorträgen zu ausgewählten Themen teilnehmen. Referenten aus dem Eltern- und Kollegenkreis vermitteln Fachwissen und geben Tipps in den unterschiedlichsten Bereichen. Im Anschluss treffen sich alle Teilnehmer zu einem abendlichen Imbiss zum Gedankenaustausch.

Themen der diesjährigen HOGAkademie


Nun geht die HOGAkademie bereits in ihr sechstes Jahr und kann auf sehr interessante Vortragsabende zurück blicken. Auch in diesem Schuljahr ist es unser gemeinsames Ziel, Sie mit Wissen, Kompetenzen und Werten so auszustatten, dass Sie erfolgreich und auf sich selbst vertrauend Ihren Weg in die Zukunft gehen können.

Im Anschluss an alle Vorträge gibt es Frage- und Gesprächsmöglichkeiten mit den Referenten in lockerer Atmosphäre, bei Snacks und Getränken.

Unsere HOGAkademie öffnet an folgenden Tagen Ihre Pforten:

Di, 13.09.2016 / 18.00 – 20.00

Thema 1:

Weltmacht IWF – Fluch oder Segen?

Referent:  Herr Dennis Pieter, TU Dresden, Student der Politikwissenschaften und Philosophie und ehemaliger Hoganer

Thema 2:

Wohin mit meinem Geld – Girokonto, Aktie und mehr

Referent:  Herr Marco Dorn, Commerzbank Dresden

Thema 3:

Digitale Datenübertragung und die Zukunft der mobilen Telefonie

Referent: Herr Dr. Marco Krondorf, INRADIOS GmbH

Di, 29.09.2016 / 18.00 – 20.00

Thema 1:

Logistics Backstage – wie kommt eigentlich der Koffer ins Flugzeug?
Logistik und Technik der Gepäckförderanlagen von Großflughäfen

Referent: Dr. –Ing. Frank Schulze, TU Dresden, Fakultät Maschinenwesen

Thema 2:

Entwicklungshilfe in Afrika – Ein Tropfen auf den heißen Stein?
Abiturienten bauen Schulen für kenianische Kinder- ein Erlebnisbericht

Referentin: Frau Katja Neumann, Lehrerin für die Fächer Deutsch und Geschichte

Di, 01.03.2017 / 18.00-20.00 Uhr

Thema 1:

Freund oder Feind? – Chemische Kommunikation bei Insekten

Referent: Herr Dr. Kai Drilling, Biologe

Thema 2:

Das Auto und die Emotionen. Neue Wege der Kommunikation für die Gläserne Manufaktur- Zwischen Tageszeitung und Twitter

Referent: Herr Dr. Carsten Krebs, Die Gläserne Manufaktur, Kommunikation

Di, 28.03. 2017 / 18.00-20.00 Uhr

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 präsentieren ihre Komplexen Leistungen