Menu

Herzlich Willkommen bei der HOGA!


Du möchtest hoch hinaus und hast große Ziele im Leben? Du möchtest auf eine Schule gehen, die auf starke Klassengemeinschaften und individuelle Förderung setzt? Sie wollen Ihrem Kind breit gefächerte und sichere Zukunftsperspektiven ermöglichen und suchen eine kompetente Bildungseinrichtung, bei der neben allem nötigen Ernst auch der Spaß und die Freude nicht zu kurz kommen? Dann freuen wir uns, Ihnen und Euch unsere Schulgemeinschaft, auf unserer Website vorstellen zu dürfen. Mit Herz, Kopf und Leidenschaft begleiten wir alle unsere Schülerinnen und Schüler auf ihren individuellen Bildungswegen.

Über uns


Die HOGA Schulen sind eine Gemeinschaft von Schulen in freier Trägerschaft mit mehreren Schularten an vier Standorten in Dresden. Schwerpunkt unseres Ausbildungskonzeptes ist das gemeinsame Miteinander von Schülern unserer unterschiedlichen Schularten. Mit unserer Gemeinschaft von Schulen in freier Trägerschaft wollen wir sowohl dem Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schulen im Freistaat Sachsen, als auch den Vorstellungen und Wünschen von Kindern, Jugendlichen und deren Eltern sowie auch sich weiterbildenden Erwachsenen im besonderen Maße gerecht werden. Zur Schulgemeinschaft gehören:

  • Die Oberschule, die zum Realschulabschluss, zum qualifizierenden Hauptschulabschluss oder zum Hauptschulabschluss führt
  • Das Berufliche Gymnasium mit wirtschaftswissenschaftlichem und sozialem Profil, das zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur) führt. In einem Sondermodell über 3 1/2 Jahre kann außerdem parallel die Berufsausbildung im Hotelfach absolviert werden.
  • Die Fachoberschule mit wirtschaftlichem oder sozialem Profil, die zur Fachhochschulreife führt
  • Die Hotelmanagementschule mit der Ausbildung zum HOFA mit Tourismusmanagement (w/m), auch inklusive Bachelor of Arts im Studiengang Tourismus- und Eventmanagement oder International Tourism & Hospitality Management möglich

 

Ausstattung


Unsere vier Schulhäuser befinden sich in Dresden – Dobritz, – Tolkewitz, – Blasewitz und – Striesen und sind mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln problemlos zu erreichen. Die Bildungseinrichtungen der HOGA Schulen verfügen über großzügige Außenbereiche, komfortable Klassen – und Praxisräume, moderne Ausstattung sowie Rückzugsmöglichkeiten. Auch eine Bibliothek, eine hauseigene Mensa, zwei Turnhallen und eine Theaterbühne stehen den HOGAnern zur Verfügung. Besonders stolz sind wir auf die Eigeninitiative unsere Schülerinnen und Schüler, wodurch sich die Schulhäuser ständig weiterentwickeln und die HOGAner ihre eigenen, kreativen Ideen umsetzen können. Im Zuge des BYOD Projekts wurden nahezu alle Klassenzimmer mit interaktiven Tafeln und Whiteboards ausgestattet.

Aktivitäten und Schulalltag


Die HOGA bietet ein breites Spektrum an außerschulischen und schulischen Aktivitäten, die das Gemeinschaftsgefühl stärken und Toleranz, Akzeptanz und Zusammenarbeit zwischen Schülern unterschiedlicher Schularten fördern. So fahren Gymnasiasten und Oberschüler beispielsweise zusammen in Winter- und Sommerlager, führen gemeinsame Projektwochen und Jahrgangsstudien durch und organisieren den traditionellen Weihnachtstag zusammen. Auch die Organisation des jährlichen Winterballs sowie diverser Wohltätigkeitsaktivitäten organisieren die Schüler oftmals in eigener Regie und involvieren meist alle Bildungsgänge der Schulgemeinschaft

Ein elementarer Bestandteil unserer Philosophie ist der ständige Austausch zwischen der Schule, den Eltern und den Schülern. Neben regelmäßigen Treffen mit dem Elternrat und den Schülervertretern, haben alle Eltern auch mehrere Male im Schuljahr die Möglichkeit, Termine mit den Fachlehrern zu vereinbaren, um  die pädagogische Einschätzung zum Leistungsstand des Kindes zu erfragen. Je nach Altersstufe, bieten wir neben Elternseminaren (z.B.: über die Pubertät oder Ratschläge zur Drogenprävention) auch diverse Beratungsseminare (Bewerbertraining, Berufsberatung, etc.) für unsere Schüler an.